Samstag, 28. Juni 2014

Zwischenstand

 

Damit es nicht allzu bücherlastig wird, hier ein Foto von meinem Winterbloom-Sweater, dessen Rückenteil nun fertig ist. Auch diesmal bringt mich die Anleitung zur Verzweiflung - zu wenig konkrete und ausführliche Anweisungen, zu viele Zahlen. Deshalb habe ich meine eigenen Berechnungen angestellt und werfe nur einen vergleichenden Blick auf das, was Martin Storey vorgibt. Bisher sieht alles recht vielversprechend aus und nun hoffe ich, dass ich den Sweater auch glücklich beenden werde.

Verbraucht habe ich für das Rückenteil etwas mehr als 4 Knäuel. Den Fadenwechsel bei jedem neuen Knäuel habe ich am Rand vorgenommen. Bis vor kurzem noch knotete ich die Fäden auf der Rückseite einfach zusammen und dachte mir: das sieht man ja nicht. Doch das finde ich inzwischen sehr unschön. Deswegen werde ich die Fäden nach dem Zusammennähen der Teile am Rand innen unsichtbar vernähen.

Kommentare:

Anneli hat gesagt…

Das wird ein Lieblingspullover, liebe Anke. Muster und Farbe sind ganz bezaubernd. Beim Fadenwechsel gehe ich genauso vor wie Du. Hinterher in der Naht vernähen und man sieht nichts mehr.

Liebe Grüße,
Anneli

Angie Du hat gesagt…

Liebe Anke,

da traue ich meinen Augen doch kaum. Das Muster ist bestimmt sehr aufwändig zu stricken und Du bist schon so weit gekommen.

Ich schließe mich hier Annelis Meinung an, dass wird bestimmt ein Lieblingspullover von Dir.

Schönen Samstag noch
Angie

Anonym hat gesagt…

Das sieht nicht nur vielversprechend aus, sondern wunderschön.

Ich finde ja, dass Du ein perfekt zu Dir passendes Modell ausgesucht hast, auch von der Farbe her und denke, dass Dir eine gute Passform auch gelingen wird.

Weiterhin gutes Gelingen wünscht Dir
Gianna

Sylvia Liebers hat gesagt…

ein tolles muster strickst du
wird garantiert ein schöner pullover

lg sylvia

Martine hat gesagt…

Ich fürchte, mir gehen die Adjektive aus und ich muss mich wiederholen: wunderschön, traumhaft, perfekt. Ich gebe Anneli Recht: Es wird sicher ein Lieblingsstück.
Großes Kompliment, liebe Anke
Liebe Grüße
Martine

Anke hat gesagt…

@ Danke Euch allen für die lieben ermunternden Worte! Das Lob geht aber hauptsächlich an den Designer dieses tollen Teiles: Martin Storey. Farbe und Muster sind ja nur übernommen!
LG Anke

Martine hat gesagt…

Man darf aber nicht vergessen, dass sie Ausführung genau so wichtig ist!
Liebe Grüße
Martine

Der Wolltroll hat gesagt…

oh meine Gott - ist der schön.

Den strick ich auch noch, ganz bestimmt. Meine Kompliment für dieses außergewöhnliche Strickkunstwerk.

LG Manja

Allegra N. hat gesagt…

Hallo, bin hier gerade zufällig "gelandet" und wollte nicht gehen ohne zu sagen, was für tolle Sachen sich hier finden! Wow! Klasse Muster! Der Pulli wird sicher ein Lieblings-Teil!
Liebe Grüsse

Die Häkel-Eule